Wohnungsverwaltung

Die Gemeinde Lohsa verwaltet die insgesamt 143 Wohungen der Gemeinde Lohsa. Der Wohnungsbestand umfasst Ein-, Zwei-, Dreiraumwohnungen und eine Vierraumwohnung mit einer Wohnfläche von 31 bis 75 m². Diese kommunalen Wohnungen verteilen sich auf die folgenden Ortsteile der Einheitsgemeinde Lohsa:

Aktuelle Wohnungsangebote

Hier finden Sie unsere aktuellen Wohnungsangebote.

Wenn unsere Wohnungen Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Ansprechpartner Wohnungsverwaltung: Frau Kloss, 035724/ 5693-22, jenny.kloss@lohsa.de

 

Lohsa

Die Ortslage Lohsa liegt zentral im Gemeindegebiet und ist direkt an die Verbindungsstraße Hoyerswerda-Niesky angebunden.
Im Ort selbst befinden sich kleinere Handels-, Handwerks-und Dienstleistungsunternehmen. Die medizinische Versorgung vor Ort ist u. a. durch Allgemein- und Zahnärzte, Physiotherapie und Apotheke gesichert. In Lohsa befindet sich eine Grundschule sowie eine Kindertagesstätte.
Darüber hinaus verfügt Lohsa über regionale Bus- und Bahnverbindungen. Die kommunalen Wohnungen befinden sich in Lohsa in den folgenden 5 verschiedenen Wohngebeiten:

  • Am See
  • Am Ziegelteich
  • An der Spree
  • Grüner Weg
  • Siedlung Forst
Wohngebiet -Am See

In dem Wohngebiet-Am See befinden sich mehrere 3-geschossige Wohnblöcke mit direkter Lage am Dreiweiberner See. Bis zum Ortskern ist es ca. 1 km. In der näheren Umgebung befinden sich Reihenhäuser und Gärten.

Innerhalb dieses Wohngebietes bestehen verschiedene Eigentümergemeinschaften. Die Gemeinde Lohsa hält im Wohngebiet -Am See das Eigentum an insgesamt 11 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Ein-, Zwei- und Dreiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 31 bis 59 m². Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster, teilweise auch Balkon.

Wohngebiet-Am Ziegelteich

In dem Wohngebiet-Am Ziegelteich befinden sich mehrere 2- und 3-geschossige Wohnblöcke. Die Wohnblöcke befinden sich im unmittelbarer Nähe zum Ortskern. In der näheren Umgebung befinden sich Einfamilienhäuser und Gärten.

Innerhalb dieses Wohngebietes bestehen verschiedene Eigentümergemeinschaften. Die Gemeinde Lohsa hält im Wohngebiet-Am Ziegelteich das Eigentum an 36 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Ein-, Zwei- und Dreiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 24 bis 65 m². Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster, teilweise auch Balkon.

Wohngebiet-An der Spree

In dem Wohngebiet-An der Spree befindet sich ein 3-geschossiges Einzelhaus in einem Einfamilienhausgebiet. Der Wohnblock befindet sich am Ortsrand in einer ruhigen Anliegerstraße innerhalb einer alten Parkanlage.

Innerhalb der hier bestehenden Eigentümergemeinschaften hält die Gemeinde Lohsa das Eigentum an 12 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich ausschließlich um Zweiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 40 bis 43 m². Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Wohngebiet-Grüner Weg

In dem Wohngebiet-Grüner Weg befinden sich zwei 2-geschossige Einzelhäuser in einem Einfamilienhausgebiet. Die Wohnblöcke befinden sich nahe dem Markt in einer ruhigen Anliegerstraße.

Innerhalb der hier bestehenden Eigentümergemeinschaft hält die Gemeinde Lohsa das Eigentum an 3 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um 2 Zweiraumwohnungen im Dachgeschoss mit einer Wohnfläche von jeweils ca. 46 m². Die Dreiraumwohnungen befinden sich im Erdgeschoss und haben eine Wohnfläche von ca. 65 m². Alle 3 Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Wohngebiet-Siedlung Forst

In dem Wohngebiet-Siedlung Forst befinden sich mehrere 3-geschossiges Wohnblöcke. Die Wohnblöcke befinden sich am Ortsrand nahe des Dreiweiberner Sees. Das Wohngebiet grenzt an ein Waldgebiet und Gärten.

Innerhalb der hier bestehenden Eigentümergemeinschaft hält die Gemeinde Lohsa das Eigentum an 12 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Ein-, Zwei- und Dreiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 32 bis 61 m². Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Standort Litschen

Der Ortsteil Litschen zählt mit seinen ca. 300 Einwohnern zu einem der größeren Ortsteile innerhalb der Gemeinde Lohsa.

In Litschen selbst sind kleiner Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen zu finden.

Die medizische Versorgung sowie Lebensmittelunternehmen sind im ca. 3 km entfernten Ort Lohsa zu finden. Lohsa ist über die Ortsverbindungstraßen und den Bus schnell zu erreichen.

Litschen selbst ist durch eine reges "Dorfleben" geprägt. Im Ort und im Dorfgemeinschaftshaus sind u.a. der Hundesportverein oder auch der Zamperverein tätig. Jährliche Veranstaltungn wie z.B. das Dorf- und Kinderfest tragen zur Belebung des Ortsteils bei.

Wohngebiet-Am Schlossteich

In dem Wohngebiet-Am Schlossteich befinden sich zwei 2-geschossiges Einzelhäuser in einem Ein- und Mehrfamilienhausgebiet. Die Wohnblöcke befinden sich am Ortsrand in einer ruhigen Anliegerstraße. Die Umgebung ist geprägt durch viel Grünland, den Schlossteich sowie eine ausgedehnte Teichlandschaft.

Die beiden Wohnblöcke mit ihren insgesamt 12 Wohnungen befinden sich vollstänig im Eigentum der Gemeinde Lohsa. Die Wohnungen verteilen sich auf zwei Hauseingänge mit jeweils 6 Wohneinheiten.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Zwei- und Dreiraumraumwohnungen. Jeweils im Dachgeschoss der Wohnblöcke befinden sich 2 Zweiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 46 m². Die 10 Dreiraumwohnungen haben jeweils eine Wohnfläche von ca. 65 m². Alle Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Standort Groß Särchen

Der Ortsteil Groß Särchen liegt an der Bundesstraße B96 und zählt mit seinen ca. 1.200 Einwohnern neben Lohsa zu den größten Ortsteilen innerhalb der Gemeinde Lohsa.

Im Ort selbst befinden sich kleinere Handels-, Handwerks-und Dienstleistungsunternehmen.

Die medizinische Versorgung vor Ort ist u. a. durch Allgemein- und Kinderärzte gesichert.

In Groß Särchen befindet darüber hinaus eine Grundschule sowie eine Kindertagesstätte.

Groß Särchen ist vor allem durch den anliegenden Knappensee sowie die historische Persönlichkeit Krabat geprägt.

Der Knappensee ist mit seinen Bademöglichkeiten und dem Fahrradrundweg das idealen Ausflusgziel direkt vor der Wohnungstür.

Wohngebiet-Koblenzer Straße 13

In dem Wohngebiet-Koblenzer Straße befindet sich ein 2-geschossiges Einzelhaus. Der Wohnblock befinden sich an der Ortsverbindungsstraße zum Ortsteil Koblenz in der unmittelbaren Nähe des Knappensees.

Der Wohnblock mit seinen insgesamt 4 Wohnungen befindet sich vollstänig im Eigentum der Gemeinde Lohsa.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Dreiraumraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 67 m². Alle Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Wohngebiet-Koblenzer Straße 31

In dem Wohngebiet-Koblenzer Straße befindet sich ein 2-geschossiges Einzelhaus. Der Wohnblock befinden sich an der Ortsverbindungsstraße zum Ortsteil Koblenz in der unmittelbaren Nähe des Knappensees.

Der Wohnblock mit seinen insgesamt 4 Wohnungen befindet sich vollständig im Eigentum der Gemeinde Lohsa.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Dreiraumraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 63 m². Alle Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Standort Steinitz

Der Ortsteil Steinitz zählt mit seinen ca. 340 Einwohnern zu einem der größeren Ortsteile innerhalb der Gemeinde Lohsa.

In Steinitz selbst sind kleiner Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen zu finden.

Die medizische Versorgung sowie Lebensmittelunternehmen sind im ca. 7 km entfernten Ort Lohsa zu finden. Lohsa ist über die Ortsverbindungstraßen und den Bus schnell zu erreichen.

Darüber hinaus befindet sich in Steinitz eine Kindertagesstätte.

Steinitz selbst ist regional aber mittlerweile auch schon überregional durch das Steinitzer Pfingstfest bekannt. Jedes Jahr werden hier nationale Musiker begrüsst, welche das Pfingstfest zu einer etablierten Veranstaltung gemacht haben.

Der körperliche Ausgleich wird auf dem örtlichen Sportplatz und dem ansässigen Verein hergestellt.

Wohngebiet-Alte Bautzener Straße

In dem Wohngebiet-Alte Bautzener Straße befindet sich ein 3-geschossiges Einzelhaus in einem Ein- und Mehrfamilienhausgebiet. Der Wohnblock befinden sich am Ortsrand in der Nähe des Sportplatzes. Die Umgebung ist geprägt durch viel Grünland.

Der Wohnblock mit seinen insgesamt 12 Wohnungen befindet sich vollstänig im Eigentum der Gemeidne Lohsa. Die Wohnungen verteilen sich auf zwei Hauseingänge mit jeweils 6 Wohneinheiten.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Zwei- und Dreiraumraumwohnungen. Jeweils auf der linken Hälfte der Hauseingänge befinden sich 3 Zweiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 46 m². Auf der rechten Hälfte der Hauseingänge befinden sich 3 Dreiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 60 m². Alle Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Wohngebiet-Neu-Steinitzer-Straße

In dem Wohngebiet-Neu-Steinitzer-Straße befindet sich ein 2-geschossiges Einzelhaus. Der Wohnblock befinden sich am Ortsrand in der ruhigen Anliegerstraße.

Der Wohnblock mit seinen insgesamt 4 Wohnungen befindet sich vollstänig im Eigentum der Gemeinde Lohsa.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Dreiraumraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 65 m². Alle Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster.

Standort Weißkollm

Die Ortslage Weißkollm liegt zentral im Gemeindegebiet und ist direkt an die Verbindungsstraße Hoyerswerda-Niesky angebunden.

Im Ort selbst befinden sich kleinere Handels-, Handwerks-und Dienstleistungsunternehmen.

Die medizinische Versorgung vor Ort ist u. a. durch einen Facharzt sowie eine Praxis für Physiotherapie gesichert.

Darüber hinaus verfügt Weißkollm über eine Tierärztin.

In Weißkollm befindet sich eine Grundschule sowie eine Kindertagesstätte.

Wohngebiet-Geißlitzer Straße

In dem Wohngebiet-Geißlitzer Straße befinden sich zwei 3-geschossige Wohnblöcke. Die Wohnblöcke befinden sich nahe des Ortskerns in einer ruhigen Anliegerstraße. In der näheren Umgebung befinden sich Ein- und Mehrfamilienhauser sowie Gärten.

Innerhalb dieses Wohngebietes besteht eine Eigentümergemeinschaft. Die Gemeinde Lohsa hält im Wohngebiet-Geißlitzer Straße das Eigentum an insgesamt 18 Wohnungen.

Bei den Wohnungen handelt es sich um Ein-, Zwei- und Dreiraumwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 31 bis 60 m². Des Weiteren befindet sich in Weißkollm die einzigste Vierraumwohnung mit 75 m². Die Wohnungen zeichnen sich durch ihre funktionellen Grundrisse aus. Sämtliche Wohnräume nebst Küche und Bad verfügen über ein Fenster, teilweise auch Balkon.