Wellness, Wandern, Wohlfühlen: Winterauszeit im Lausitzer Seenland

Wie eine ehemalige Tagebauregion in der kalten Jahreszeit Sehnsuchtsort für gestresste Paare sein kann, zeigt das Lausitzer Seenland. Hier zwischen Berlin und Dresden, wo Jahrzehnte lang Maschinen in Tagebauen dröhnten, ist inzwischen im Winter die Stille zu Hause. Nur das sanfte Plätschern neu entstandener Seen ist zu hören. Gastgeber schnüren ihre Urlaubspakete mit Wellness, Kulinarik, Wandern und Industriekultur zur wohltuenden Winterauszeit.

Weiterlesen …

Pressemitteilung KRABAT-Radwegebroschüre

Zur neuen, 32 seitigen Broschüre gehören ebenso Flyer mit einer kurzen Wegbeschreibung jeweils in deutscher, sorbischer, tschechischer und polnischer Sprache, die in handlichem Format in jede Hosentasche passen.

Weiterlesen …

Pressemitteilung Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Vom Tagebau zum Naturparadies

Jahrzehntelanger Kohlebergbau hinterließ in der Lausitz karge Mondlandschaften. Doch dank Naturschützern kehren bedrohte Tier- und Pflanzenarten zurück. Der Herbst ist die schönste Jahreszeit, um diese
Naturparadiese im Lausitzer Seenland zu entdecken.

Weiterlesen …